Images are copyrighted by their respective owner and you don’t have permission to download them.

Close
Allgemein / 11. Februar 2018

Allgemeine Zeitung – Mainzer Prinzengarde eröffnet Römertheater neu

Allgemeine Zeitung | 11. Februar 2018 | von mhz

MAINZ – Der große Saal der Rheingoldhalle ist 2019 für Fastnachtssitzungen zu, „da hilft kein Fluchen, wir müssen eine neue Spielstätte suchen“, reimt Michael Emrich, Freiluft-Protokoller der Prinzengarde. „Und was läge näher, so frag ich ihr Leit‘, als dieses Theater aus römischer Zeit?“. Die Mainzer Prinzengarde lud zur Kurz-Sitzung im Römischen Theater. „Wir möchten auf dieses Theater aufmerksam machen und fordern, dass die Stadt hier etwas tut“, sagt Prinzengarde-Präsident Karl-Otto Armbrüster. Ob 2019 tatsächlich eine Prinzengarde-Sitzung im Römischen Theater stattfindet, lässt die Garde augenzwinkernd offen. Sollten die Voraussetzungen da sein, so Vorstandsmitglied Dr. Diether Degreif, sei das nicht ausgeschlossen.

Hier geht es zum original Artikel